#BIKELIGHTS2019 – Noch T minus 3 Tage…

Weil die letzten Tage schon vermehrt die üblichen Fragen kamen, wie „Wann geht es los?“, „wie lange bist du unterwegs“, „wieviele Kilometer“, „und wo übernachtest du?“… will ich heute mal einen kurzen Überblick geben und meinen Blog wieder zum Leben erwecken.

Die Tour gestaltet sich wie folgt:

10.07.19 Köln bis Heiden 118 km – Unterkunft Borkener Strasse 33, Heiden

11.07.19 Heiden bis bersenbrück 125 km – Unterkunft: Neuenkirchener Str. 9,  49593 Bersenbrück

12.07.19 Bersenbrück bis Bremen 94 km – Findorffstr. 28-32, 28215 Bremen

13.07.19 Bremen bis Hamburg 126 km – Hauptstraße 99, 22145 Stapelfeld

14.07.2019 Hamburg bis Wismar 104 km – Bertramsweg 2, 23966 Wismar

15.07.19 Wismar bis Stralsund 125 km – Am Langendorfer Berg 4, 18442 Stralsund

16.07.19. Stralsund bis Allinge Bornholm 78km – Oestergade 7, 3770 Allinge, Dänemark 

https://www.bornholmslinjen.de/fahrplan/ – 11:50 Uhr Überfahrt – Ankunft 15:10

17.07.19 Bornholm bis Malmö 90km – Sjömansgatan 2, Norr, 21119 Malmö, Schweden

https://www.bornholmslinjen.de/fahrplan/

18.07.19 Malmö bis Greve über Kopenhagen 38km – Grevevej 20, 2670 Greve, Dänemark

19.07.19 Greve bis Saksköbing 111km – Alleen 2, Radsted, 4990 Sakskøbing, Dänemark

20.07.19 Saksköbing bis Svendborg 87 km – 3 Sangdrosselvej Landet, Tåsinge, 5700 Svendborg, Dänemark

21.07.19 Svendborg bis Kolding 115 km, Grønningen 2, 6000 Kolding, Dänemark

22.07.19 Kolding bis Billum mit Abstecher nach Blavand 85 km (+30km) – Ho bugt vej 49, 6852 Billum, Dänemark

23.07.19 Billum bis esbjerg/ köln 20 km

Von da aus mit der Bahn wieder zurück nach Köln.

Ich reise mit meinem TREK 1120 Reiserad und 2 Ortlieb Waterproof Taschen wie man auf den Bildern erkennen kann. Meine Panik: Ein Platten mit den Fattyres! Ich habe untypischerweise mal nen Schlauch und Flickzeug eingepackt. Normalerweise lasse ich auf solchen Touren sowas zu Hause… weil zum Flicken bin ich eh zu dumm… hiermit also ein Stoßgebet zum Himmel: bitte lass die Reifen ohne Platten ins Ziel rollen…

Morgen bekomm ich noch einen neuen Sattel, der mein Steißbein entlasten soll. ich hoffe der fährt sich angenehm. Was ich so alles eingepackt habe, oder eher gesagt wie minimalistisch mein Gepäck ist, berichte ich die Tage bestimmt auch noch mal.

Wer mir folgend möchte, lädt sich am besten die WordPress-App herunter und folgt mir 😉 Ich freu mich über jeden Mitleser und Motivator 🙂

Das wars erst mal. Mittwoch dann mehr 😉

 

2 Kommentare zu „#BIKELIGHTS2019 – Noch T minus 3 Tage…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s