Ich packe meine Taschen und nehme mit…

Wenn man 3 Wochen mit zwei kleinen Taschen unterwegs ist, kann man gar nicht früh genug anfangen einen Packplan zu erstellen!
Das wichtigste!!! Die Basis von allem: Vakuum-Beutel! Ohne die würde würde ich viel zu viel Luft durch die Gegend fahren!
Eine kleine Rahmentasche für Werkzeug und Kettenfett und eine Gürteltasche für eine zweite Trinkflasche und Energieriegel dürfen auch nicht fehlen!
Apropos Werkzeug! Ich war grad kurz vorm Ausrasten weil mein #LeathermanMicra nicht auffindbar war! Da kam mir die Eingebung: evtl im Keller in der Satteltasche meines Rennbikes. Und wer hatte Recht!? DieDrewke 😉 ohne Leatherman hätte ich nirgendwohin fahren können!
Was braucht man noch!? Compact CO2 inflator – auf der letzten Eurobike gekauft. Weil wer pumpt bitte schon selbst!?
Mein Bike-Tool falls mal was zu schrauben ist… und jeder der mich kennt, der weiß ganz genau: WENN mal was zu schrauben ist, LASSE ich Schrauben 😜 irgendein netter Schwede wird schon behilflich sein…
und dann kommt dieses Jahr noch mein neues Bike-Täschchen von Simone mit. Da kommen energiepülverchen rein denke ich.
Sonnenbrille liegt auch schon parat. Wobei ich davon ausgehe, dass es einfach 80% regnen wird. Aber lassen wir uns überraschen.
So, das waren die wichtigen Tools und Taschen. Nächste Woche entscheide ich mich für Kleidung und Hausmittelchen.

5 Kommentare zu „Ich packe meine Taschen und nehme mit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s