rucksackmama:

opjoeck:

Tot! Aber am Ziel… Noch gut 2 Kilometer bis zum finalen Finish bei Birthe… Grad noch ein bisschen am Canal chillen… 15 Kilometer auf der Felge ist ganz schön anstrengend… Der Vorderreifen behält irgendwie keine Luft mehr, kann aber nicht schon wieder ein Loch sein, bin ja nur auf Asphalt gefahren… Naja dem Fahrradverleih werde ich jedenfalls was Husten!

Hallo mein Schatz,

Du hast aber das Pech angezogen.

Jetzt kann ich dir nur raten lass das Fahrrad in Montpelier vom Verleiher abholen und bezahl nichts mehr. Das Gespräch dahin kann bestimmt Nicolas oder Birthe machen die können deinen Unmut richtig rauslassen in Fransösisch. Hör einmal auf deinen Vater und mach nicht wieder die Dummheit den alten Gaul zurückbringen. Wer so etwas verleiht muss auch für etwaigen Schaden aufkommen. Du musstest doch keine Sicherheiten dort hinterlegen ? wenn du dich von der Strapaze erholt hast können wir bestimmt heute Abend kurz mal telefonieren.

liebe Güße von deinem Rucksackeltern

Ne wir haben Birthes Ausweis da gelassen! Ich muss auf jeden fall hin… 😦 voll Kacke. Gehe jetzt Tickets vom Bahnhof holen… Das können die aber bezahlen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s