Tag 01 – Köln bis Heiden – 123 km

IMG_4196

Pünktlich um 8:00 ging es los. Erstmal über Leverkusen raus aus der City. Das kann sich ganz schön ziehen. 

Ich hatte bei jeden Hubbel, jedem Bordstein und jeder Wurzel Angst um mein Macbook… ob das wirklich so gut ist, man weiß es nicht…

 

(c) by Vera Drewke www.facebook.com/diedrewke www.veradrewke.photographyDCIM100GOPROGOPR0737.JPGDCIM100GOPROGOPR0742.JPG

Bis Düsseldorf fuhr es sich recht entspannt. Bin ja nicht mittendurch gefahren sondern nur am Stadtrand entlang. Da hab ich dann auch endlich mal die Jacke ausgezogen. Vorher war es was frisch. Trage heute mal mein orangenes Trikot was ich mir damals für die Hollandtour geholt hatte. Passt wieder höhö. Und farblich optimal zum Bike… dieses orange und die Wuchtigkeit erinnert übrigens die ganze zeit an diese postcon Räder…. Schlimm!

DCIM100GOPROGOPR0747.JPGIMG_4175IMG_4176

Weiter bis Mülheim an der Ruhr. Auch sehr schön an der Ruhr lang. Kurz am Wasserbahnhof mal abgebogen. Super nett dort. Generell sehr viele Flüsse heute gekreuzt… den Rhein, die Lippe, die Wupper, die Ruhr…, wer weiß welchen noch :-p

Ich bin quasi die „route Industriekultur“ lang gefahren, typisch Pott eben. In Oberhausen am CENTRO hab ich kurz überlegt ne Runde shoppen zu gehen… aber hätt ich nachher ja alles schleppen müssen. Bin ja froh wenn die Verbrauchsgüter wie Shampoo, Proteinriegel und Cremes leer sind am ende :-p

IMG_4178IMG_4179IMG_4180IMG_4181

 

Nach 80Km hab ich mich für ne Kurze Pause auf ne Bank gehockt. Meine Inears wieder aufgeladen, meinen eigenen Akku wieder aufgeladen und mal ein paar nachrichten gecheckt. Achso: und ich hatte seitdem ich losgefahren bin die Panik, dass ich meine Portemonnaies zuhause liegen gelassen hätte… hab ich dann nach 80km mal gecheckt. alles on board. Wollte schon in Leverkusen nachschauen, aber zurückfahren hätt ich dann ich nicht mehr gewollt.

Nach der Pause… was eigentlich nur ein Päuschen von max 15 Minuten war… musst ich erst mal wieder in den Tritt kommen.

IMG_4182

ist das Kunst oder kann das weg?IMG_4183

Übrigens:IMG_4184IMG_4187

Vorsicht Volksfest! Wenn wir das in Köln machen würden, wär die ganze Stadt zugepflastert hahah. Aber schon mit Fähnchen dekoriert für meine Durchfahrt 😉IMG_4188IMG_4189IMG_4190

Angekommen am Gutshof Grunewald, musste ich erstmal alle Akkus ein bisschen laden. Das Zimmer ist ganz nett und geräumig. Die Besitzer sind sehr nett und zuvorkommend. Nebenan wohnt ne Familie die sich erstmal ne Stunde lang gezofft haben… lautes Gebrüll und Geheule. Ätzend. Jetzt ist Gott sei Dank Ruhe. Ich bin mal kurz nach Heiden reingefahren um was zu trinken zu kaufen und im Eiscafé ein Kännchen Kaffee und n Erdbeerbecher zur Belohnung. yammy. Leider fing es an zu regnen, bin dann wieder zurück gefahren. im Ort war eh tote Hose. Ausser ein paar Kiddies die laut riefen „WOOOOAH was für fette Reifen!!!!“ hahah diese Reaktion gibt es irgendwie überall.

IMG_4198

A propro: dieses Bike rollt einfach mega gut. Super Umsetzung. Teilweise bin ich so voll beladen ohne Mühe auf flacher Strecke 26km/h gefahren. Gefällt mir!

Was mir nicht gefällt: die Wetterprognose bis Samstag 😦 Muss ich wohl durch. Die nächsten Tage werden etwas feucht. ich hoffe damit ist es aber dann auch gut und es wird wieder besser. Aktuell regnet es sich schon ein. Wenn es morgen früh um 8:00 aufhört wäre ich sehr dankbar.IMG_4200

Hab mir noch was fettes zum Dinner bestellt. Wer arbeitet kann auch gut essen 😉 Sollte scharf sein, war es aber null… Falls Nicci mitliest: ich hätte mir gecrushete chilies gewünscht haha.

Ich check jetzt nochmal die Route von morgen und dann wird gechillt und früh geschlafen.

IMG_4203

4 Kommentare zu „Tag 01 – Köln bis Heiden – 123 km

  1. Wie üblich – schön kurzweilig geschrieben. Danke fürs Mitnehmen! Ich stalke weiter und staune wie jedes Jahr, wie man solch lange Strecken auf dem Rad schaffen kann :-D.
    :-*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s