Puh… In 3 Wochen geht’s los! Zeit darüber nachzudenken: @ Was einpacken!?
Tja… da steh ich wieder und packe ein und packe aus… was MUSS mit und was KÖNNTE auch gut zuhause bleiben? Jedes Gramm was unnötig on board wäre, muss im Vorfeld ausgesondert werden!
Absolute Must-Haves:
– Ladekabel, iPhone (in Akkuhülle), iPad
– EnergyDrink-Tabletten, L-Carnithin Ampullen
– Tagebuch und Stifte
– Kleine DiggiCam inkl. Akku und SD-Karte
– Zahnbürste, Zahnpasta, Shapmoo, Sonnencreme, Harrbürste
– Popo-Creme (große Tube)
– Badeanzug
– Handtuch
– Bike-Handschuhe
– Trinkflasche
– Eiweißriegel/ Müsliriegel, Kaugummi
– Outfit für Sightseeing (möglichst leicht und gut verstaubar) Desigualkleid und Leggins
– Gonso-Windbreaker
– FlipFlops
– Portemonae (das 20 Jahre alte dänische) mit Ausweis, Kronen, Geldkarten!!!
– Pflaster, Ibuprofen, Buskopan plus etc.
– Kontaktlinsen-Lösung
– Multitool, Taschenmesser, Camping-Besteck
– Buch!?
… Hm… Das ist schon Zuviel Gepäck! Und ich hab bestimmt noch einiges vergessen 😳🙈
Am liebsten voll Survival, aber auf den technischen Standard kann ich schon keinesfalls verzichten‼️🤔 we will See…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s